Stadtanzeiger: »Vorbild für andere«

Eigentlich überwiegen an dieser Stelle meistens die kritischen Töne. Doch diesmal gibt es in der Vorstadtbrille des Stadtanzeigers uneingeschränktes Lob. Lob für die engagierten Macherinnen des Mädchentreffs in der Georgstraße in St. Leonhard, der in diesen Tagen sein 25-jähriges Bestehen feiert.

Wer hätte das gedacht, als das mittlerweile mehrfach preisgekrönte Projekt vor einem Vierteljahrhundert gestartet wurde. Erinnert sei auch an schwierige finanzielle Situationen. Mehrfach bedrohten Sparbeschlüsse des Stadtrats den Fortbestand des Treffs. Doch das Ziel, Mädchen aus Migrantenfamilien durch gezielte Förderung ein Stück mehr Chancengleichheit zu bieten, ist heute aktueller und wichtiger denn je.

Zu dieser Arbeit gehört neben Hausaufgabenbetreuung oder Computerkursen auch, so banal das klingen mag, ein warmes Mittagessen. Denn auch eines ist klar geworden: Die jungen Besucherinnen kommen oft genug hungrig in den Treff, denn die Zahl der Menschen an der Armutsgrenze steigt.

Der Mädchentreff, ein wichtiger und unverzichtbarer Beitrag für die Bemühungen um den sozialen Brennpunkt St. Leonhard. Und vielleicht ein Vorbild für ähnliche Projekte in anderen Stadtteilen?

Reinhard Schmolzi
Vorstadtbrille

Weitere Beiträge anzeigen

Kaum zu glauben, wir verwenden Cookies! Wenn du weiter hier surfst, gehen wir davon aus, dass du nichts dagegen hast. Mehr Infos